Über uns

Was wir wollen

  • Die gesellschaftliche und soziale Aufwertung der unbezahlten Haus- und Familienarbeit als unverzichtbare, qualifizierte Berufsarbeit.
  • Die eigenständige soziale Sicherung der Haushaltsführenden.
  • Flexible, familiengerechte Arbeitszeiten für Frauen und Männer.
  • Partnerschaftliche Haushaltsführung.
  • Hauswirtschaftliche Bildung durch Unterricht für Jungen und Mädchen an allgemeinbildenden Schulen.
  • Die volle steuerliche Absetzbarkeit der Ausbildungs-, Beschäftigungs- und Betriebskosten im Privathaushalt.
  • Verbesserten Verbraucherschutz, Verbraucherinformation.
  • Schutz der Umwelt im Interesse künftiger Generationen, Beratung, Information und Anleitung zur Schonung von Ressourcen durch umweltbewusstes Handeln.

 

Was wir bieten

  • Veranstaltungen zu Verbraucherfragen
  • Betriebsbesichtigungen
  • Kulturelle- und Gesellige Veranstaltungen
  • Monatlicher Stammtisch
  • Faschingsveranstaltung für Heimbewohner aus ZOAR Rockenhausen
  • Aktuelle Informationen durch die alle 2 Monate erscheinende Bundeszeitschrift

 

Wer wir sind

  • Der DHB ist der Berufsverband der Haushaltsführenden. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder auf den unterschiedlichen politischen Ebenen.
  • Gegründet 1915. Der DHB ist überparteilich und überkonfessionell.
  • Der DHB gliedert sich in Landesverbände, Ortsverbände, Fachgruppen und Beratungs- und Infostellen.
  • Der DHB ist Tarifpartner der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).
  • Der DHB ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Organisationen mit verwandter Zielsetzung.